Setup Dialog

Home
Systemvoraussetzungen
Screenshots
Copyright
Verzichterklärung
Installation
Deinstallation
Registrierung
Dateien
Setup
Sceneries
Traffic
Meldungen
- Fehler
Parameter
- setup
- user aircraft
- sceneries
- visual
- performance
- debug
- traffic
- operations
- editor
- obj placer
- message.txt
Scripts
Problembehandlung
Tips
Versionen
Danksagungen
Links
Support


Dieses steup Dialog gibt zugang zu Parameters die notwendig sind um ADD-ON FS Sceneries zu finden.

NameBeschreibungMinMaxDefault
Scenery.cfg Eine Datei die zeigt FSImp wo ADD-ON FS Sceneries zu finden sind. Die Datei scenery.cfg hat Informationen über ADD-ON Sceneries. Das Pfad dieser Datei wird auch benutzt um den FS Hauptordner und den FS TEXTURE ordner zu orten.

Wenn Sie eine Version von MSFS installiert haben, nutzen Sie den Knopf Browse... um diese Datei, die in den MSFS Hauptordner ist, zu finden. Die Datei kann direkt von FSImp übernommen werden und es sollte keine Modifikationen notwendig sein.

Falls Sie keine Version von MSFS installiert haben, nutzen Sie den Knopf NO FS um die beispiel Datei, die in den X-Plane ...\Resources\plugins\FSImp\NOFS Ordner ist, zuzuordnen. Diese datei weisst auf zwei Gebiete zu - generische Gebäude nahe EIDW und KSLC. Sie dient die Syntaxe von ADD-ON Sceneries zu erklären und kann für weiter ADD-ONs verwendet werden. Siehe Sceneries Sie können auch den Knopf Browse... benutzen um eine eigene scenery.cfg zu orten.

Sollte den Knopf Browse... nicht funktionieren, tippen Sie den vollstädigen Dateinamen für Ihre scenery.cfg ein.
User key Ein persönlicher software Schlüssel der FSImp in den registrierten Modus umschaltet.

  • Bei der Schlüsseleingabe spielt die Gross- und Kleinschreibung keine Rolle
  • Der Schlüssel ist relativ kurz, weil er manuell in X-Plane eingetippt werden muss
  • Der Schlüssel beinhaltet keine Leerkarakter (space)
  • Alle Karakter des Schlüssels, auch Nullen, müssen eingetippt werden
  • Nach dem version kommt eine , (Komma)
  • Da X-Plane bei der Eingabe von @ beendet wird, wurde @ mit % ersetzt
  • Version und Number sind numerisch und beinhalten ausschliesslich 0 bis 9 (Null bis Neun)
  • Nutzen Sie bitte nicht O (oh) oder l (ell) anstatt 0 (Nero) und 1 (Eins)
  • Drücken Sie Apply. Wenn der Schlüssel korrekt eingegeben worden ist und der Version akkzeptiert ist denn erscheinnt das Nummer-Teil als *************

    Heben Sie Ihren Schlüssel gut auf da er wieder benötigt werden könnte.

    Bitte merken Sie, dass wenn die Demozeit abgelaufen ist und Sie einen gültigen Schlüssel eingeben, wird FSImp erst beim nächsten Start von X-Plane im registrierten Modus laufen. Siehe Registration
  • Air FPSFSImp versucht diese FPS-Rate während des Fluges zu halten. Zu kleiner Wert: das Fliegen wird träge. Zu grosser Wert: Modelle werden vereinfacht dargestellt.16
    Ground FPSFSImp versucht diese FPS-Rate während eines Bodenaufenthalts zu halten. Zu kleiner Wert: das Rollen wird träge. Zu grosser Wert: Modelle werden vereinfacht dargestellt.12
    Scenery density Die Scenery-Dichte kann v.Sparse (sehr sparsam) und v.Dense (sehr dicht), oder Auto eingestellt werden. Jede ADD-ON FS-Scenery entscheidet für sich anhand dieses Parameters welche Objekte angezeigt werden sollen. Wenn Sie diesen Parameter änderen, werden geladene Kacheln verworfen and dann neu geladen. Ist Auto gewählt, selektiert FSImp die Dichte dynamisch um FPS zu halten.v.Dense
    Traffic Active %Wieviele Flugbewegungen zu aktivieren0100100
    Advanced Menu Fortgeschrittene Menue einträge im plugins FSImp Menue ein/ausblenden.neinjaja
    Profile
  • Ein Profil ist ein Satz Paametern
  • Ein Profil kann in einer Datei im Ordner FSImp\profiles gespeichert werden
  • Sie können ein Profil durch klicken der Knopf anwählen
  • Durch Open, Apply oder OK werden die Parameter aus der selektierten profil Datei gelesen
  • Durch Save As können Sie alle Parameter in einer profil Datei speichern
  • FSImp kann auch eine profile Datei automatisch laden wenn Sie einem Flughafen (mit ICAO Namen) nähren
  • Zum Beispiel, sollten Sie einen Profil FSImp\profiles\egll.txt haben, wird es geladen wenn sie EGLL (London-Heathrow) nähren
  • Verlassen Sie ein Gebiet wo ein Flughafen-profil vorhanden war, lädt FSImp automatisch das vorherige Profil
  • Führen Sie die nötige Änderungen durch und ...
  • OK um Änderungen zu übernehmen und den Dialog zu schliessen
  • Cancel um abzubrechen
  • Apply um Änderungen zu übernehmen


    FSImp Plugin für X-Plane