Traffic Dialog

Home
Systemvoraussetzungen
Screenshots
Copyright
Verzichterklärung
Installation
Deinstallation
Registrierung
Dateien
Setup
Sceneries
Traffic
Meldungen
- Fehler
Parameter
- setup
- user aircraft
- sceneries
- visual
- performance
- debug
- traffic
- operations
- editor
- obj placer
- message.txt
Scripts
Problembehandlung
Tips
Versionen
Danksagungen
Links
Support


Zugang zu Parameter für AI (Artificially Intelligent) Traffic. Flogende tabs stehen zu verfügen:

  • Paras
  • Sound
  • ATC
  • Plan
  • Active
  • Airport
  • Aircraft
  • Radar
  • ATCmsg




    Paras




    NameBeschreibungMinMaxDefault
    Traffic path Name der BGL Datei(en) mit Information über Traffic+\scenery\world\scenery\traffic*.bgl
    Traffic Active %Wieviele Flugbewegungen zu aktivieren0100100
    Enable Traffic einschaltenneinjaja
    Pause Traffic halten. Traffic bleibt auch solange die Simulation pausiert (p Taste) haltenneinjaja
    Display taxi netAFCAD Taxi- und Parkennetzwerk anzeigen. Grün für Taxiways. Weiss für Parkpositionen. Orange für Start/Landebahnen. Red für lineup, touchdown und geschlossene Taxiways.neinjanein
    High polygon FS Flugzeuge mit höhen Details. Diese können Zeit fressend seinneinjanein
    Make static Solange geparkt, kann FSImp statische Modelle verwenden um FPS zu schönenneinjaja
    Nose-on pass Erlaubt Flugzeuge, die sich gegeneinander befinden, durch ein ander zu fahrenneinjaja
    Taxi speed ktsTaxi Geschwindigkeit54025
    Departures Anzahl Flugzeuge die beim drücken von Depart N generiert werden010010
    Departure gap mnSolche Flugzeuge verlassen ihre Parkpositionen nacheinander, nach ablauf dieser Zeit (Minuten)3
    Arrival gap mnZufällige ankommende Flugzeuge werden mit diesem Abstand generiert3
    Turnaround mnDie Zeit, im Minuten, dass angekommene Flugzeuge am boden bleiben45
    BrowseEine Traffic Datei orten
    tra*.bglName der Datei mit dem Filter traffic*.bgl ersetzen
    DefaultDefault Dateiname +\scenery\world\scenery\traffic*.bgl
    Depart NEin Anzahl zufällige Abflüge werden generiert




    Sound (Geräusche)


  • die X-Plane geräusch Dateien werden verwendet
  • Lautstärke und Frequenz ergeben sich als Funktion von Entfernung, Kraft und die Parametern in diesem Tab
  • im Kockpit werden die Geräusche etwas gedämpft



    NameBeschreibungMinMaxDefault
    Volume jets Geräuschpegel für Düsentriebwerke
    Volume props Geräuschpegel für propellor Motoren
    Volume heli Geräuschpegel für hubschrauber Motoren
    Volume other Geräuschpegel für andere Motoren
    Modulate vol hz Die Motorengeräusche konnen moduliert (Sinus) werden
    Modulate vol facZu moduliertende Lautstärke
    Frequency facFrequenz Faktor für alle Motorengeräusche




    ATC


  • Text-to-speech wird verwendet



    NameBeschreibungMinMaxDefault
    Heavy Das Wort heavy wird zum Callsign grosse Flugzeuge angehängtneinjaja
    Roger Antworten von Piloten beginnen mit rogerneinjaja
    Good day Piloten sagen good day, oder was änliches, beim verlassen eines Controllersneinjaja
    Hello airport Manchemal sprechen Piloten das Wort hello und der Flughafenname. Dies hilft ein ATC Frequenz zu bestimmen.neinjaja
    Point Dass Wort für Komma (Numerisch)
  • Nothing - 119,50 = one one nine five zero
  • Point - 119,50 = one one nine point five zero
  • Decimal - 119,50 = one one nine decimal five zero
  • Nothing
    Center Das Wort für en-route Controllers
  • Center
  • Centre
  • Control
  • Radar
  • Center
    Altimeter set Die Einheit für Höhenmessungen - millibars (MB) oder Zoll Hg (in HG). Es wird noch nicht verwendet.
  • Millibar
  • inch HG
  • Millibar
    Taxiway names ATC nennt die Namen von Rollwege.noyesyes
    Vector offcourseATC erteillt Kursrichtungen solltest du vom Weg abkommen (60 Sekunden, 20 Grad).noyesyes
    Vector taxi ATC erteillt Kursrichtungen beim Taxinoyesno
    Vector SID ATC erteillt Kursrichtungen beim Strandard Instrument Departures (SID)noyesno
    Vector en route ATC erteillt Kursrichtungen en-routenoyesno
    Vector STAR ATC erteillt Kursrichtungen beim Strandard Terminal Arrival Routes (STAR)noyesno
    Vector holding ATC erteillt Kursrichtungen bei der Warteschleifenoyesyes
    Hear other trafcATC funkverkehr mit anderen Flugzeuge mitanhörennoyesyes
    Set FMS co-ords Ko-ordinaten in X-Plane FMS schreiben wenn du fliegstnoyesyes
    ATC listen to Das ATC Frequenz dass angehört wird
  • None - keine
  • All - alle Frequenzen
  • freq1 - ATC manual freq 1 unten
  • freq2 - ATC manual freq 2 unten
  • freq3 - ATC manual freq 3 unten
  • Airport - ein Frequenz vom Airport tab
  • COM1 - das aktive Frequenz dass im COM1 Radio im Cockpit eingestellt ist
  • COM2 - das aktive Frequenz dass im COM1 Radio im Cockpit eingestellt ist
  • COM1
    ATC manual freqManuelle Frequenzen
    ->Manuelle Frequenz anhören
    Pushback Du wirst automatisch vom Gate zurückgeschobennoyesyes
    Follow me Ein "Folge mir" Wagen bzw blaues Balken zeigt dir die Rollwege zu folgennoyesyes
    Follow me title Der Titel des "Folge mir" Models (aircraft)noyesyes
    Transitn Alt ftATC benutzt Flight Levels (FL) beim steigen über diesem Höhe (Fuss)10000
    Transitn Lvl ftATC benutzt Flight Levels (FL) beim sinken unter diesem Höhe (Fuss)10000
    Co-pilot ATC Co-pilot übernimmt ATC Kommunikation. Sonst müssen Sie die Roger, Again, Hello und Vector Knöpfe bedienennoyesyes
    Co-pilot tunes Co-pilot stellt die Frequenzen am COM Radio einnoyesyes
    Co-pilot chats Co-pilot redet mit Ihnen. Text Dateien befinden sich im Ordner FSImp\traffic\chat. Auto bedeutet über 10000ftnoautono
    Speak NINER das Wort niner wird für 9 verwendetnoyesyes

  • soll Co-pilot ATC nicht aktiviert sein, müssen Sie ATC Kommunikation durchführen
  • Sie können Co-pilot ATC jederzeit änderen, selbst beim Fliegen
  • ein Dialog mit ATC Knöpfe erscheint wenn Sie einem Plan fliegen
  • sollten Sie innerhalb 60 Sekunden nicht auf einem ATC Befehl reagieren, wiederholt ATC den Befehl
  • um start- bzw taxi-erlaubnis zu bekommen müssen Sie Hello drücken



    RogerATC Befehl positiv beantworten
    AgainATC wiederholt den Befehl
    HelloKontakt mit einem Lötsen auf einem neuem Frequenz beginnen
    VectorATC erteillt einem Steuerkurs zum jetzigem Ziel




    Plan


  • Neue Verbindung erstellen
  • Neue Verbindung fliegen
  • Neue Verbindung werden nicht gespeichert
  • Die Parametern in diesem Dialog werden nicht gespeichert
  • Soll der Fly Button dein Flugzeug zum Absturz bringen, einfach nachmals drucken



    NameDescriptionMinMaxDefault
    Airline code Airline code (3 stellig).
    Flight num Airline Flugnummer. Leer lassen um ein Kennzeichen zu verwenden.
    Callsign/Regn Airline callsign bzw Kennzeichen
    Depart ICAO Abflug Flughafen ICAO
    Depart time Abflugzeit zulu (hh:mm).(00:00)
    Arrive ICAO Anflug Flughafen ICAO
    Alt ft Flughöhe (fuss)30000
    Aircraft title Titel des Flugzeuges - nur bei Add
    Aircraft type Flugzeugtyp - nur bei Fly
    AddVerbindung wird aktiviert und am Ende der Aktivliste angehängt
    FlyVerbindung wird aktiviert und am Amfang der Aktivliste angehängt. Wenn Depart ICAO nicht leer ist, wird Dein Flugzeug am Gate/Ramp platziert und Dein Flug beginnt nach der Abflugzeit, oder bei 00:00 sofort. Sonst wenn Dein Flugzeug noch nicht in der Luft ist, wird es en-route Richtung Arrival ICAO positioniert
    QuickVerbindung wird aktiviert und am Amfang der Aktivliste angehängt. Wenn Depart ICAO nicht leer ist, wird Dein Flugzeug am Startbahn platziert und Dein Flug beginnt sofort. Sonst wird Dein Flugzeug fur den Anflug an Arrival ICAO positioniert.
    AdvanceDein Flugzeug wird zu seinem momentenen Zielpunkt gebracht (am Boden oder in der Luft)
    RouteFSImp versucht einen Flugplan zwischen die angegeben Flughäfen zu generieren. Der plan kann in Kniebrett (Kneeboard) betrachtet werden.
    CancelFlug abbrechen




    Active


  • zeigt Informationen über alle aktive Flugzeuge
  • mit dem Scrollbar rechts durchscrollen



    NameBeschreibung
    Flt NumFlugnummer, oder Registration.
    Dst nmEntfernumg vom Betrachter in nm
    oCUhrrichtung vom Betrachter aus (eg 12 geradeaus, 3 nach rechts, 6 hinten, 9 nach links usw)
    THdgFlugrichtung (TRUE)
    Alt+Flughöhe bzw SID/STAR, und ob steigen (+) or sinken (-)
    StatZustand (l--- landen, t--- starten, e--- en route)
    Gsp+Geschwindigkeit über dem Boden (kts)
    PWR+Kraft
    DepAbflug ICAO
    ArrAnflug ICAO
    Flagsmade parken statisch normals flugplan ground
    TimeZeit (zulu) Absolute bzw Relativ
    IxFlugzeug index
    ATCFrequenz bzw Typ des Controllers
    titleFlugzeug Titel
    Chaseplaces your aircraft behind the aircraft shown on the top line, with the same heading and speed
    Flyallows you to fly the plan of the aircraft shown on the top line
    Startstarts the aircraft shown on the top line (it does not wait for its departure time)
    AdvanceDas Flugzeug dass an der erster Zeile erscheint wird zu seinem Zielpunkt gebracht
    Listenlisten to the selected frequency of the aircraft shown on the top line
    ZapDas Flugzeug dass an der erster Zeile erscheint wird weggeworfen
    Zap AllAlle Flugzeuge werden weggeworfen
    Gen AllAlle geplannte Flugzeuge werden generiert




    Airport


  • Flughafen anwählen
  • Start bzw Landebahn(en) wählen
  • Flugzeugtypen selektieren
  • ATC am diesem Flughafen anhören
  • ATC Frequenzen stammen von der X-Plane Datei Resources\Earth Nav Data\apt.dat
  • Flughafen info
  • AFCAD Dateiname
  • 0.00 bedeutet dass kein Frequenz definiert ist
  • Falls kein approach Frequenz definiert ist, wird Approach vom Tower übernommen
  • Falls kein ground Frequenz definiert ist, wird Ground vom Tower übernommen
  • Änderungen werden automatisch gespeichert



    NameBeschreibungMinMaxDefault
    ICAOFlughafen anwählen (ICAO Name)10000
    LandLandebahn
    TakeoffStartbahn
    CircuitPlatzrundenrichtung (VFR) - Links oder Rechtsright
    Circuit AGLHöhe (Fuss) über dem Boden1000 ft
    Lgt prpKleine Propellorflugzeuge zulassen
    Lgt jetKleine Jetflugzeuge zulassen
    MediumMittelere Flugzeuge zulassen
    HeavyGrosse Flugzeuge zulassen
    HeliHubschrauber zulassen
    Gliderzulassen
    FighterKampfflugzeuge zulassen
    CLNCclearance Frequenz am diesem Flughafen anhören (Frequenzen im Kockpit werden NICHT verändert).
    GNDground Frequenz anhören
    TWRtower Frequenz anhören
    DEPdeparture Frequenz anhören
    APPapproach Frequenz am diesem Flughafen anhören.
    COM1das Frequenz, dass im X-Plane COM1 Radio eingestellt ist, anhören.
    SIDeine Liste von Standard Instrument Depearures von diesem Flughafen werden angezeigt
    STAReine Liste von Standard Terminal Arrival Routes zu diesem Flughafen werden angezeigt
    PROCTransition und Approach Prodeduren zu diesem Flughafen bzw Deine aktuelle Prozedur werden angezeigt
    Kneenotiert information in das Kniebrett (Kneeboard)




    Aircraft




    NameBeschreibung
    planFlugzeug darf für geplannte Traffic benutzt werden
    randomFlugzeug darf für zufällige Traffic benutzt werden
    uniqueFlugzeug ist ein Unikat and soll nicht kopiert werden
    titleTitel aus FSROOT\aircraft\folder\aircraft.cfg
    folderOrdner, relativ zum FSROOT\aircraft, wo das Flugzeug definiert ist




    Radar




    NameBeschreibung
    noch nicht implementiert




    ATCmsg




    NameDescription
    shows a scrolling list of ATC-user messages
    the latest dialog is at the bottom
    starting a flight clears the list of messages
    Clearclears the list of messages


  • Führen Sie die nötige Änderungen durch und ...
  • OK um Änderungen zu übernehmen und den Dialog zu schliessen
  • Cancel um abzubrechen
  • Apply um Änderungen zu übernehmen
  • Reset alle aktive Flugzeuge werden weggeworfen und das Traffic system neugestartet


    FSImp plugin for X-Plane