Traffic

Home
Systemvoraussetzungen
Screenshots
Copyright
Verzichterklärung
Installation
Deinstallation
Registrierung
Dateien
Setup
Sceneries
Traffic
Meldungen
- Fehler
Parameter
- setup
- user aircraft
- sceneries
- visual
- performance
- debug
- traffic
- operations
- editor
- obj placer
- message.txt
Scripts
Problembehandlung
Tips
Versionen
Danksagungen
Links
Support


Traffic is der Begriff fur die vom Rechner gesteuerten Flugzeuge. Es wird auch als AI (artificially intelligent) traffic bekannt. Folgende Komponente stehen zu verfügen.

  • Flughäfen
  • Flugzeuge
  • Flugpläne
  • Zufällige Bewegungen
  • SID STAR

    Während X-Plane läuft können Sie den FSImp Traffic Dialog benutzen um Parameter zu verändern


    Flughäfen

  • Spezielle AFCAD formattierte Dateien beschreiben Flughäfen.
  • Der Flughäfen mit dem Namen icao wird von der Datei AF2_icao.BGL beschrieben (z.B. AF2_EDDF.BGL for EDDF, Frankfurt am Main).
  • Manchesmal werden solche Dateien schon in Szenerien integriert.
  • Sie können solche Dateien auch einfach in dem Ordner FSImp\traffic\AFCAD kopieren.



  • Verwenden Sie das traffic dialog Airport tab um die Aktive Start- und Landebahnen zu bestimmen.
  • Sie können auch bestimmen welche Flugzeugtypen in Flughäfen vorkommen.
  • Änderungen werden automatisch in einer Datei gespeichert.
  • Diese Datei wird von FSImp geladen jedesmal dass X-Plane gestartet wird.


    Flugzeuge

  • FSImp durchsucht den aircraft Unterordner vom FS Hauptordner um installierte FS Flugzeuge zu finden.
  • Dieser Unterordner beinhaltet mehrere Unterordner, für jedes Flugzeug einer.
  • Einer Unterunterordner beinhaltet eine Konfigurations Datei (aircraft.cfg), ein Flugmodell (.air), einen 3D Modell Ordner und einen oder mehreren Unterordner mit bitmaps (texture).
  • FSImp ignoriert das Flugmodel, Cockpits, Instrumente und Geräusche.





  • Verwenden Sie das traffic dialog Aircraft tab um die Attribute eines Flugzeuges zu veränderen.


    Flugpläne

  • Flugpläne sind, in der Regel, in Dateien mit dem Namen traffic*.bgl.
  • Verwenden Sie das traffic dialog Paras tab um solche Datei(en) zu orten.
  • FSImp interpretiert auch solche Dateien in dem Ordner FSImp\Traffic\files und seine Unterordnern.

  • Da FSImp ein Traffic Kompiler besitzt, kann es auch Textdateien interpretieren.
  • Es akkzeptiert Textdateien die Flugzeuge, Positionen von Flughäfen bzw. Flugpläne beschreibt.
  • Diese Textdateien stehen of zum download bereit.
  • Installations Hinweise um solche Dateien zu Teilen oder mit TrafficTools zu kompilieren können ignoriert werden.
  • FSImp nimmt die einzelene Teile (Flugzeuge, Flughäfen, Flugpläne) selbst heraus.
  • Es generiert pro Unterordner eine Datei die heisst compiled by fsimp.bgl








    Zufällige Bewegungen

  • FSImp kann auch zufällige Flugzeugbewegungen am nächstem Flughafen generieren.
  • Verwenden Sie das traffic dialog Paras tab um diese zu Parameterisieren.


    SID STAR

  • Spezielle Textdateien mit dem Namen icao.txt.
  • Diese enthaltende SID/STARS werden von FSImp verwendet.
  • Momentan wird das Format von Precision Manuals Development Group (PMDG precisionmanuals.com) unterstützt.
  • Diese Dateien halten normalerweise Schritt mit AIRAC-cycles.
  • Sie können von verschiedene Websites kostenlos heruntergeladen weden, vor allem von Richard Stefan bei navdata.at

  • Extrahieren/Kopieren Sie die Dateien in dem Ordner FSImp\Traffic\sidstar
  • Falls FSImp keine Datei für einem Flughafen finden, werden Psuedo SIDs/STARs generiert.






    FSImp plugin for X-Plane